Allgemeine Abo-Bedingungen

 

  1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Abo-Bedingungen („AGB“) finden Anwendung auf die zwischen Ihnen und der MyFlexHome GmbH, Pfälzer-Wald-Straße 64, 81539 München („MyFlexHome“) über die Website www.myflexhome.de abgeschlossenen Verträge über Hotel-Abonnements und die in diesem Zusammenhang von MyFlexHome erbrachten Dienstleistungen. 

  1. Zustandekommen des Vertrages, kein Widerrufsrecht

  1. Die Darstellung der Abo- und Hotel-Optionen auf unserer Website stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zur Buchung (invitatio ad offerendum).

  2. Durch Anklicken des „Zahlungspflichtig buchen“-Buttons im letzten Schritt des Buchungsprozesses geben Sie ein verbindliches Angebot zur Buchung des in der Bestellübersicht angezeigten Abos und ggf. der jeweiligen Hotelnächte ab.

  3. Unmittelbar nach Absenden der Abo-Buchung erhalten Sie von MyFlexHome eine Bestätigung dieser Abo-Buchung. Diese Buchungsbestätigung bestätigt jedoch lediglich die Annahme ihres Angebotes auf Abschluss des Vertrages über das Abo mit MyFlexHome, jedoch noch nicht die erfolgreiche Reservierung ggf. mitgebuchter Hotelnächte. Gebuchte Hotelnächte werden von uns separat mit einer gesonderten E-Mail bestätigt. 

  4. Im Rahmen des Bestellprozesses wählen sie zunächst das gewünschte Hotel und Abo aus und bestätigen die Schaltfläche „Hotel Abo wählen“. Durch das Anklicken dieser Schaltfläche treffen Sie lediglich eine Vorauswahl bezüglich Abo und Hotel, eine Zahlungsverpflichtung ist damit noch nicht verbunden. Sie haben noch jederzeit die Möglichkeit Ihre Auswahl zu ändern oder den Buchungsprozess abzubrechen. Nach Auswahl von Abo und Hotel können Sie den Beginn des Abos und die ersten Übernachtungen im Rahmen des Abos auswählen. Die Auswahl der ersten Übernachtungen kann auch zu einem späteren Zeitpunkt getroffen werden. Je nachdem, ob Sie Übernachtungen bereits fest buchen oder diese später wählen möchten, können Sie die Schaltfläche „Buchungen speichern“ oder alternativ die Schaltfläche „Später wählen“ anklicken. Durch Anklicken der Schaltfläche „Buchungen speichern“ legen Sie das Startdatum und die ersten Nächte fest. Durch Anklicken der Schaltfläche „Später wählen“ legen Sie das Startdatum fest.  Die gespeicherten Nächte können gemäß Ziffer 5 umgebucht werden. Sie können Ihre Daten eingeben und Ihr Benutzerkonto anlegen. Über Ihr Benutzerkonto können Sie in der Folge Ihr Abo und die Buchung Ihrer Hotel-Übernachtungen verwalten. Schließlich öffnet sich eine Übersichtsseite, auf der Sie Ihre Angaben und Ihre getroffene Auswahl überprüfen können. Eingabefehler können Sie korrigieren, falls Sie den Buchungsprozess komplett abbrechen möchten, können Sie auch Ihr Browser-Fenster schließen. Ansonsten wird nach Anklicken des Bestätigungs-Buttons „Zahlungspflichtig buchen“ ihre Erklärung verbindlich.

  5. Die Vertragsbestimmungen mit Angaben zu dem gebuchten Abo und/oder den reservierten Nächten einschließlich dieser AGB werden Ihnen per E-Mail mit Annahme des Vertragsangebotes zugesandt. Eine Speicherung der Vertragsbestimmungen durch uns erfolgt nicht. 

  6. Wir weisen darauf hin, dass gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht, die im Fernabsatz abgeschlossen werden (Briefe, Telefon, Telekopie, E-Mail, SMS, Rundfunk, Telemedien, Onlinedienste), kein Widerrufsrecht besteht.

  1. Vertragsinhalt

  1. Sie können im Buchungsprozess zwischen verschiedenen Abo-Varianten auswählen (4,6 oder 8 Nächte pro Monat). Die Abos werden immer für ein bestimmtes Hotel gebucht. Der jeweils aktuelle Preis des Abos zum ausgewählten Hotel ist im Buchungsprozess angegeben. Die Preise verstehen sich immer für die ausgewählte Abo-Option für eine Person in der ausgewählten Zimmerkategorie und ohne sonstige Extras (z.B. Frühstück), sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist.

  2. Der Abschluss eines Abos gewährt Ihnen das Recht über das Buchungs-Tool auf der Website von MyFlexHome unter Vorbehalt und abhängig von den jeweiligen Verfügbarkeit die in Ihrem Abo enthaltene Anzahl an Übernachtungen pro Monat in dem ausgewählten Hotel zu reservieren. Die jeweilige Anzahl an Übernachtungen ist im Abopreis inkludiert, nur zu bestimmten, auf unserer Website benannten Daten (z.B. bestimmte Messen, Events) werden zusätzliche Aufpreise fällig oder eine Buchung ist nicht möglich. Die genauen Daten und ggf. Aufpreise sind auf der Website von MyFlexHome bei jedem Hotel einsehbar.

  3. Die Buchung eines Abos und die erfolgreiche und von MyFlexHome bestätigte Reservierung eines Zimmers für ein bestimmtes Datum im ausgewählten Hotel über die Website von MyFlexHome gewähren Ihnen das Recht auf Abschluss eines Beherbergungsvertrages mit dem Betreiber des ausgewählten Hotels für das reservierte Datum. Der Beherbergungsvertrag kommt demnach unmittelbar mit dem Betreiber des ausgewählten Hotels zu den von diesem vorgegebenen Bedingungen und nicht mit MyFlexHome zustande. Mit MyFlexHome besteht lediglich der Vertrag über das gebuchte Abo und die damit zusammenhängenden Dienstleistungen auf Grundlage dieser AGB. Diese AGB finden keine Anwendung auf das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Betreiber des ausgewählten Hotels.

  1. Benutzerkonto

  1. Im Rahmen des Bestellprozesses des Abos gemäß Ziffer 2 legen Sie Ihr Benutzerkonto an. Über das Benutzerkonto können Sie Ihr Abo jederzeit verwalten und Übernachtungen in dem von Ihnen ausgewählten Hotel reservieren. Sie müssen hierfür auf unserer Website in dem dafür vorgesehenen Formular eine Reihe persönlicher Angaben (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Telefonnummer und Land) machen, ein Zahlungsmittel hinterlegen und ein persönliches Passwort generieren. Auf Ihr so generiertes Benutzerkonto können Sie während der Vertragslaufzeit jederzeit zugreifen und aktuelle Informationen, insbesondere zur Abo-Laufzeit, Abrechnung der monatlichen Abo-Gebühren oder zu reservierten Nächten abrufen. Sie können auch jederzeit Änderungen in Ihrem persönlichen Profil und dem dort hinterlegten Zahlungsmittel vornehmen.

  2. Ihr Benutzerkonto ist durch ein Passwort geschützt, das Sie bei der erstmaligen Einrichtung vergeben und jederzeit nachträglich ändern können. Wir empfehlen Ihnen, dass Passwort mit den üblichen Sicherheitsvorkehrungen zu versehen und an Dritte nicht weiter zu geben.

  3. MyFlexHome ist berechtigt, bei dem Verdacht einer missbräuchlichen Drittnutzung Ihres Benutzerkontos (insbesondere bei vermutetem Hacking) dieses bis zur Aufklärung des Sachverhalts oder der Änderung Ihrer Zugangsdaten zu suspendieren. Sollte die missbräuchliche Nutzung von Ihnen vorsätzlich verursacht sein, sind wir darüber hinaus berechtigt, Ihr Abonnement außerordentlich und fristlos zu kündigen.

  4. Bei einem Verdacht auf missbräuchliche Nutzung bittet MyFlexHome Sie, um unverzügliche Kontaktaufnahme, zB. per E-Mail. Die Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte der MyFlexHome Website.

  1. Reservierungen, Umbuchungen, Übertragung von Abo-Nächten, SONDERLEISTUNGEN

  1. Sie können nach Buchung eines Abos ein Zimmer in dem von Ihnen ausgewählten Hotel abhängig von den jeweiligen Verfügbarkeiten reservieren. Einige Hotels gewähren im Rahmen der MyFlexHome-Abos eine sog. Buchungsgarantie bei Reservierung eines Zimmers bis zu einer bestimmten Anzahl an Tagen vor der Anreise (zB. bis 7 Tage vor Anreise). Das bedeutet, dass das ausgewählte Hotel MyFlexHome Abo-Kunden die Annahme einer Reservierung garantiert, die mindestens die angegebene Anzahl an Tagen vor der Anreise getätigt wird. Genaue Angaben zu der geltenden Frist für Reservierungen mit Buchungsgarantie werden Ihnen bei Buchung des Abos beim jeweiligen Hotel und zusätzlich in Ihrem Benutzerkonto beim jeweiligen Hotel angezeigt. Hotels können abhängig von den Verfügbarkeiten auch jederzeit spätere Reservierungen nach Ablauf dieser Frist annehmen. Hotels, die keine Buchungsgarantie gewähren, nehmen Reservierungen ausschließlich abhängig von Verfügbarkeiten an. 

  2. Die Reservierung ist über Ihr MyFlexHome Benutzerkonto auf der Website von MyFlexHome möglich. Sie können in Ihrem Benutzerkonto Daten auswählen und durch ein Anklicken der Schaltfläche „Buchungen speichern“ eine verbindliche Reservierungsanfrage an MyFlexHome versenden. MyFlexHome bestätigt Ihnen den Eingang Ihrer Reservierungsanfrage mit einer Eingangsbestätigung. Dies stellt jedoch noch keine Annahme der Reservierung dar. Bei Annahme Ihres Angebotes, bestätigt MyFlexHome Ihnen Ihre Reservierung mittels einer Bestätigungs-E-Mail an Ihre im Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse.

  3. Umbuchungen und Stornierungen bereits reservierter Nächte sind je nach ausgewähltem Hotel innerhalb einer vom Hotel bestimmten Frist vor dem reservierten Anreisedatum kostenlos über das Benutzerkonto auf der Website von MyFlexHome möglich. Die genauen Angaben zu der jeweiligen Frist für kostenlose Stornierungen und Umbuchungen werden Ihnen vor der Reservierung angezeigt und zusätzlich in Ihrem Benutzerkonto beim jeweiligen Hotel angegeben. Stornierungen oder Umbuchungen nach der dort angegebenen Frist sind nicht kostenlos möglich, so dass die Nacht als genutzt gewertet wird und entsprechend von den noch zur Verfügung stehenden Abo-Nächten abgezogen wird. Etwaige ersparte Aufwendungen werden angerechnet

  4. Wenn Sie in einem Monat nicht alle in Ihrem Abo inkludierten Nächte nutzen, können Sie im Falle eines ungekündigten Abos, Nächte in den Folgemonat übertragen und diese im Folgemonat nutzen. Es können pro Monat maximal so viele Nächte mit in den Folgemonat übertragen werden, wie das Paket des aktuellen Abos enthält (Beispiel: 6 Nächte Abo = maximal 6 Nächte können in den Folgemonat übertragen werden). Alle weiteren Nächte verfallen ersatzlos. Sollten Sie Ihr Abo kündigen und nicht alle inkludierten Nächte im letzten Monat der Abo-Laufzeit nutzen, verfallen diese Nächte. Eine Auszahlung nicht genutzter Nächte oder Minderung der monatlichen Abo-Gebühr ist nicht möglich. 

  5. MyFlexHome ist berechtigt, den Kunden in Ausnahmefällen (z.B. Überbuchung des Hotels) auf ein nahegelegenes, anderes Hotel mit gleicher Hotel-Klassifizierung umzubuchen, sofern im ausgewählten Hotel kein Zimmer mehr am reservierten Datum verfügbar sein sollte. 

  6. Im Rahmen des Abos kann das Hotel Ihnen spezifische Sonderleistungen, unentgeltlich sowie entgeltlich, anbieten. Dazu gehören bspw. die Möglichkeit vergünstigt einen Parkplatz zu buchen oder zwischen Übernachtungsaufenthalten ein Gepäckstück im Hotel einzulagern. Das Angebot der Sonderleistungen kann sich ändern und unterscheidet sich je nach Hotel. Der Kunde kann aus einer zeitweise angebotenen Sonderdienstleistung keinen dauerhaften Anspruch ableiten. Die aktuell angebotenen Sonderleistungen finden Sie in Ihrem Benutzerkonto beim jeweiligen Hotel, wobei auch kurzfristige Änderungen möglich sind.

 

  1. Beherbergungsvertrag

  1. Vertragspartner Ihres Beherbergungsvertrages ist der Betreiber des von Ihnen im Rahmen des Abos ausgewählten Hotels. Auf diesen Beherbergungsvertrag finden die Vertragsbedingungen des jeweiligen Hotelbetreibers Anwendung, die über dessen Website abrufbar sind oder im ausgewählten Hotel eingesehen werden können. Etwaige Ansprüche, zB. Gewährleistungsansprüche, die im Zusammenhang mit der Beherbergungsleistung stehen, sind daher ausschließlich gegenüber dem Betreiber des ausgewählten Hotels geltend zu machen. 

  2. In Anspruch genommene Extraleistungen, welche nicht im Abo enthalten sind, (z.B. Minibar, Frühstück) werden immer direkt vom Hotel in Rechnung gestellt und sind unmittelbar an das Hotel zu zahlen. MyFlexHome haftet gegenüber dem Hotel nicht für von Ihnen im Hotel in Anspruch genommene Extraleistungen.

  1. Zahlungsbedingungen, Preisanpassungen

  1. Die Abogebühr wird sofort mit der Buchung fällig. Bei einer Verlängerung des Abos werden die monatlichen Abo-Gebühren jeweils am ersten Tag jedes Abo-Monats fällig.

  2. Die Bezahlung des Abos und ggf. anfallender Aufpreise zu Messezeiten erfolgt per Kreditkarte, Lastschrift, Apple Pay oder Google Pay.

  3. Ein Anspruch auf Übernachtung besteht erst nach erfolgter Zahlung. 

  4. Aufpreise zu Messezeiten werden am Ende des aktuellen Abomonats separat in Rechnung gestellt.

  5. Preisanpassungen durch MyFlexHome sind möglich, wenn sich die Preisanpassung unmittelbar aus einer nach Vertragsschluss erfolgten Erhöhung der MyFlexHome berechneten Hotelraten oder aus einer Anpassung von maßgeblichen Steuern und sonstigen Abgaben für die vereinbarten Vertragsleistungen ergibt. Bei einer Preiserhöhung von über 8% pro Halbjahr steht Ihnen ein Sonderkündigungsrecht zu.

  1. Haftung

  1. MyFlexHome haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haftet MyFlexHome für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Im letztgenannten Fall haftet MyFlexHome jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen von MyFlexHome. 

  2. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie im Rahmen einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

  1. Laufzeit, Abo-Pause, Kündigung

  1. Die Abos haben eine Laufzeit von jeweils einem Monat ab dem gewählten Zeitpunkt des Abo-Beginns. 

  2. Jedes Abo kann von beiden Parteien monatlich mit einer Kündigungsfrist von einem Tag zum Ende der jeweiligen Abo-Laufzeit in Textform (insb. per E-Mail) gekündigt werden. Sofern keine Kündigung innerhalb dieser Frist erfolgt oder sobald Reservierungen für den Folgemonat vorgenommen werden, verlängert sich die Laufzeit des Abos um einen weiteren Monat. Eine Kündigung durch MyFlexHome ist insbesondere möglich, sofern das ausgewählte Hotel nicht mehr von MyFlexHome angeboten werden kann. In diesen Fällen kann MyFlexHome Ihnen allerdings ein anderes Abo mit einem vergleichbaren Hotel anbieten. 

  3.  
  4. Zum Ende eines Abo-Monats kann jedes Abo für den Folgemonat pausiert werden. Die Mitteilung des Wunsches, das Abo zu Pausieren, muss MyFlexHome mindestens einen Tag vor dem Beginn des zu pausierenden Monats in Textform mitgeteilt werden. Ein Pausieren ist maximal 4 mal pro Jahr möglich. Für den pausierten Zeitraum können keine Übernachtungen gebucht werden.  

  5. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

  1. Datenschutz

MyFlexHome erhebt und speichert die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Kunden-Daten. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten beachtet MyFlexHome die gesetzlichen Bestimmungen. Einzelheiten ergeben sich aus der bei MyFlexHome online abrufbaren Datenschutzerklärung. Sie erhalten jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

  1. Schlussbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

  2. Die Vertragssprache ist Deutsch.

  3. Die Europäische Kommission stellt unter http: //ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Unsere E-Mail-Adresse lautet: [email protected]. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. 

 

logo_final_freigestellt-2048x446

Gefördert durch:

[email protected]&Pretzels ’22:

© 2022 MyFlexHome All rights reserved